Kategorie: LESESTOFF

Nina George: Die Schönheit der Nacht

Eine sinnliche Reise in die Bretagne Die wahre Schönheit der Nacht zu erkennen ist nur eine Episode im Leben der Protagonistin, Claire. Die Schönheit der Worte zu entdecken ist dafür allgegenwärtig für die Leser. Die besondere Anziehungskraft üben in diesem … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Matt Haig: Wie man die Zeit anhält

Lieben lernen und Eintagsfliegen anständig behandeln Das Leben aus der Perspektive eines 439-Jährigen zu betrachten ist außergewöhnlich, doch genau auf dieser Basis führt Matt Haig seine Leser durch die Geschichte im Roman „Wie man die Zeit anhält“. Logischerweise folgt man … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Die Arznei der Könige von Sabine Weiß

Eine warmherzige Heilerin Im 14. Jahrhundert konnten Frauen – darunter auch feine Damen aus Adelsfamilien – kaum von einem selbstbestimmten Leben oder Eheglück träumen. Jakoba von Dahlenburg, der Protagonistin im historischen Roman „Die Arznei der Könige“ von Sabine Weiß ergeht … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Jessie Burton: Das Geheimnis der Muse

Kunst und Einzigartigkeit Wenn man recht bedenkt, lösen Kunstwerke in jedem Individuum andere Gefühle aus, unabhängig davon, ob die Betrachter die Aussage der Objekte verstehen. Im Großen und Ganzen baut Jessie Burtons Bestseller auf diese Tatsache: Auf große Emotionen um … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Marie Benedict: Frau Einstein

Einsteins Familie, die Relativitätstheorie und das Wesen der Liebe Die Andeutung an Einsteins Faulheit und die gehobene Zielsetzung, Sinn und Zweck der Menschheit auf der Erde herauszufinden stehen in großem Widerspruch. Doch sie sind Teil der Erzählung von Marie Benedict … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Andreas Izquierdo: Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Fliegen, träumen und leben auf Hedys Art Ein gewisses Fräulein träumt vom Fliegen. Doch sie ist schon 88 Jahre alt und sie hat auch noch andere, kuriose Vorstellungen. Sie kann nie genug Skandale haben und sie will keine Lebenszeit für … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Ellen Sandberg: Die Vergessenen

Justizentscheidungen auf dem moralischen Prüfstand Ein geheimnisvoller Mann für besondere Fälle, Manolis Lefteris, gutaussehend, intelligent, kultiviert, löst Probleme unkompliziert – das ist an sich schon ein guter Anfang. Doch die Thematik und die Handlung ergeben ein durchaus komplexeres Werk: Es … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Gernot Uhl: Mit Pablo Picasso an der Leinwand

Einem Ausnahmekünstler über die Schulter schauen (Format nur als E-Book erhältlich) Mit „Farbe bekennen“ hält man eine gelungene Biografie über Pablo Picasso in Händen. Bereits die Einführung klingt spannend und ermöglicht von Anfang an einen guten Einblick ins Leben des … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged | Leave a comment

Kleine Stadt der großen Träume von Fredrik Backman

Das Leben normaler Menschen unter Eishockey-Fanatikern In einer abgelegenen schwedischen Kleinstadt wird Eishockey vergöttert. Unter normalen Umständen dürfte diese Tatsache noch keine Probleme verursachen. Doch die Stadt- beziehungsweise „Waldbewohner“ – wie sie von Außenstehenden abgestempelt werden – übertreiben es gewaltig … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Marissa Stapley: Das Glück an Regentagen

Sowohl Regentage als auch schwere Lebensphasen kann man überwinden Die Hauptfigur in Marissa Stapleys Erzählung, Mae, wird erneut verlassen. Ihre Verzweiflung treibt sie in ihre Heimat zurück, die sie vor langer Zeit verließ. Sie wird in Alexandria Bay sowohl mit … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Jo Nesbø: Durst

Über 600 Seiten pure Spannung mit Harry Hole Was macht Jo Nesbøs Kriminalromane so unwiderstehlich und erfolgreich? Auf der Suche nach einer Antwort bietet der 11. Fall von Harry Hole eine gute Gelegenheit. Diesmal geht es um einen Serienmörder mit … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , , , , | Leave a comment

Stefan Bachmann: Palast der Finsternis

Fantasievolle Gruselgeschichte in einem prächtigen Palast Hinter dem edel schimmernden Cover des Abenteuerromans „Palast der Finsternis“ versteckt sich eine packende Geschichte, die Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen begeistern kann. Nach kurzer Einleitung legt Stefan Bachmann ein rasantes Tempo hin. Der Autor … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Harriet Cummings: Eine von uns

Jeder ist verdächtig Stichwort „Privatsphäre“: Jeder Mensch wird bei diesem Thema empfindlich. Wenn es dann ausgerechnet auf diesem Gebiet zu einer Störung kommt, fühlen sich alle Individuen angegriffen. Genau das passiert im kleinen, verschlafenen, englischen Ort, Buckinghamshire, und plötzlich gerät … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Ethan Cross: Spectrum

Der Kriminalberater August Burke ist nicht von dieser Welt Wenn man „Spectrum“ als erstes Ethan-Cross-Werk in die Hände bekommt, braucht man vorerst eine gewisse Zeit, um sich an die schonungslose Brutalität zu gewöhnen, die im Buch häufig vorkommt. Außerdem sollte … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , , , | Leave a comment

Das Mädchen aus Brooklyn von Guillaume Musso

Eine rasante, anspruchsvolle Kriminalgeschichte Dieses Buch von Guillaume Musso verlangt nach Konzentration. Es verspricht natürlich auch jede Menge Spannung, Rätsel und Turbulenz, aber die Gestaltung ist nun mal sehr anspruchsvoll. Es gibt eine schwungvolle Handlung, komplexe, entwicklungsfähige Charaktere, mehrere Zeitebenen … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge von Ruth Hogan

Eine Sammlung als Wegweiser zum Glück Ein pfiffiges, verspieltes Cover lädt zu einer besonderen Geschichte ein: Ursprünglich suchen lediglich zwei „gebrannte Kinder“, Mr. Peardews und seine Assistentin, Laura, nach Seelenfrieden. Doch der Kreis der Suchenden wird allmählich erweitert. Von Anfang … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Tracy Rees: Die zwei Leben der Florence Grace

Eine charakterstarke Frauenfigur im viktorianischen England Autorin Tracy Rees beeindruckte bereits mit ihrem ersten Roman und Bestseller „Die Reise der Amy Snow“ und nun entführt sie ihre Leser wieder ins viktorianische England. „Die zwei Leben der Florence Grace“ ist eine … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Die Liebe in diesen Zeiten von Chris Cleave

Eine seltsame Liebesgeschichte im Zweiten Weltkrieg Chris Cleave deutet mit „Die Liebe in diesen Zeiten“ eine Liebesgeschichte an, doch die Romanze lässt lange auf sich warten. Vielmehr wird im Roman die Möglichkeit gezeigt, dass sich Menschen unter allen Umständen – … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Simon Van Booy: Mit jedem Jahr

Lauter kleine Dinge, die glücklich machen „Mit jedem Jahr“ ist ein dezentes, philosophisch angehauchtes Werk vom Schriftsteller Simon Van Booy. Er bleibt sich mit diesem Roman nach wie vor treu und – wie in „Die Illusion des Getrenntseins“ – verwandelt … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment

Das Labyrinth der Lichter von Carlos Ruiz Zafón

Düstere Tage in Barcelonas Geschichte – in einer sprachlich grandiosen Darstellung „Das Labyrinth der Lichter“ ist der vierte Band einer Reihe. Es ist jedoch möglich, das Gesamtwerk mit jeder beliebigen Folge zu beginnen. Anfangs verursachen zwar die fehlenden Hintergrundinformationen etwas … Continue reading

Posted in LESESTOFF | Tagged , , | Leave a comment